Hinweis auf Versorgungsengpässe im Bereich Heilmittel: Briefentwürfe werden genutzt

Briefentwürfe werden genutzt

Am 6.11.2017 startete der Bund vereinter Therapeuten zur sichtbaren Darstellung des rapide zunehmenden Versorgungsmangel im Heilmittelbereich mit einer Reihe von Entwürfen für  Beschwerdebriefe. Innerhalb kürzester Zeit, wurden die Briefentwürfe bereits mehrfach heruntergeladen. Danke für euer Engagement. Weiter so.

Per Download wurde:

„ Kein kurzfristiger Termin “            gleich  1215 mal heruntergeladen

„ Kein Hausbesuch “                          gleich    748 mal heruntergeladen

„ Keine Folgeverordnung “               gleich    736 mal heruntergeladen

„ Keine Lymphdrainage „                  gleich    428 mal heruntergeladen

(Stand: 11.12.2017)